Verband

Kontakt

Verband Deutscher
Lokalzeitungen e.V.

Lokalzeitungen
Service GmbH

Wexstraße 2
10825 Berlin-Schöneberg

Tel.: 030 - 398051-50
Fax: 030 - 398051-51

info@lokalpresse.de


Filme

Tag 1

Diskussion: Politik und Zeitung 2014

In einer Diskussionsrunde sprachen sich die Bundestagsabgeordneten Dagmar Wöhrl (CSU), Brigitte Zypries (SPD) und Jimmy Schulz (FDP) unisono gegen die Nutzung von Rundfunkgebühren zur Unterstützung von Zeitungsverlagen aus.

Der Rechtsanwalt und Medienrechtsprofessor Johannes Weberling forderte beim Thema Mindestlohn eine differenzierte Betrachtung für Zeitungsverlage. "Wenn man hier nicht differenziert, dann werden wir beispielsweise in Ostdeutschland bald keine flächendeckende Zustellung mehr haben." Auch Zypries sprach sich für eine besondere Betrachtung der Situation von Verlagen aus. Es könne aber nicht angehen, dass es ihrer Auffassung nach viel zu geringe Stundenlöhne für Zeitungsboten gebe.


Moderator: Helmut Hartung, Herausgeber des Medienmagazins proMedia