Verband

Kontakt

Verband Deutscher
Lokalzeitungen e.V.

Lokalzeitungen
Service GmbH

Wexstraße 2
10825 Berlin-Schöneberg

Tel.: 030 - 398051-50
Fax: 030 - 398051-51

info@lokalpresse.de


Filme

Kongress 2014

Fachtagung: Prof. Vogel stellt Studienergebnisse vor

Vogel empfahl den Zeitungen, stärker auf gesellschaftliche Veränderungen zu reagieren. Haushalts-, Alters- und Arbeitsstrukturen seien im Wandel begriffen, der Anteil der Menschen mit Migrationshintergrund wachse.

Die zunehmende Mobilität der Menschen vermindere die Ortsbindung, die Einkommen seien real zurückgegangen, die Lebenshaltungskosten angestiegen. Bei den untersuchten Titeln sei der Einzelverkaufspreis zwischen 1991 und 2013 beispielsweise um 246 Prozent gestiegen. All diese Faktoren hätten direkte Auswirkungen auf das Lese- und Kaufverhalten, befand der Kommunikations-wissenschaftler. Der Trend zu einer heterogeneren Gesellschaft werfe die Frage auf, ob das Konzept des Mediums für alle noch zeitgemäß sei, so Vogel. „Die Zeitungen müssen den gesellschaftlichen Wandel mehr abbilden. Es braucht mehr Variation im inhaltlichen Angebot. Zeitungen sollten weniger berichten und mehr Stellung beziehen“, empfahl der Kommunikationswissenschaftler den Verlagen.


Das Buch zur Studie kann kostenfrei bei der FES und unter info@lokalpresse.de angefordert werden.