Kongress

Seit vielen Jahren veranstaltet der VDL jährlich den Kongress Deutscher Lokalzeitungen. Er ist der Branchentreff 
der kleineren und mittleren Tageszeitungen. 


Neben internen Sitzungen gibt es in jedem Jahr eine hochkarätig besetzte, öffentliche Medienpolitische Stunde, welche die Bedeutung des VDL sowie seiner Mitgliedsverlage betont.

Unter anderem konnte der VDL in der Vergangenheit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Redner begrüßen.

Beliebt ist auch der anschließende Kollegenabend, der stets an besonderen Orten stattfindet. Ob mit dem Schiff auf der Spree, im Flusspferdehaus des Berliner Zoos oder am Brandenburger Tor - dieser Abend ist seit Jahrzehnten ein Highlight und erfreut sich sehr großer Beliebtheit.
Die Veranstaltung ist exklusiv Mitgliedern und Freunden des VDL vorbehalten.

Im Rahmen von Fachveranstaltungen finden auch interessante Preis-Verleihungen rund um den Lokalsport, die Leser-Blatt-Bindung und die Vermarktung statt.