top of page
111 Minuten
111 Minuten
111 Minuten
111 Minuten

Experten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen werden in 111 Minuten wertvolles Wissen vermitteln.

VDL-Webinar "111 Minuten": „Die Welt der Neuen Bilder: Dokumentarische Fotografie und KI“ - Über die zukünftige dokumentarische Fotografie und die digitale Bildkomposition gesellschaftlicher Ereignisse.
111

Bernd Arnold | Fotograf, Fotojournalist

Do 18.09.2024
14.00–15.51 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestagswahlkampf 2025, Dichografie, kimi-generiert, 2023..

Die künstliche Intelligenz schafft völlig neue Möglichkeiten in der Erzeugung von Bildern. Erstmals sind alle Bildgebungstechniken der Kunstgeschichte in einem Werkzeug zusammengeführt, ausführbar von jedem Computerbesitzer ohne besondere Fachkenntnisse. Erstellen lassen sich damit Bilder, die aussehen wie Fotografien, aber keine sind und in den medialen Kanälen massenhaft Verbreitung finden werden. Das hat Folgen für die Wahrnehmung von Authentizität in der Fotografie. Was bedeutet das für die Fotografie im Allgemeinen und die journalistische Fotografie im Besonderen, wenn man bedenkt, dass das Vertrauen in die Authentizität von Fotos fast 200 Jahre lang die Menschheitsgeschichte mitgeprägt hat. Bernd Arnold ist überzeugt, dass wir eine Neue Welt betreten werden, wenn authentische Fotos und KI-generierte Fotografie-Imitationen bei der Bildung unseres Welt- und Geschichtsbildes miteinander konkurrieren. Doch was sind die wesentlichen Unterschiede von Fotografie und den Dichografien, der Welt der Neuen KI-generierten Bilder? Der Schwerpunkt der Betrachtungen bei der Gegenüberstellung liegt auf der dokumentarischen Fotografie und dem Fotojournalismus mit den Abbildungen aktueller gesellschaftspolitischer Ereignisse. Hier kommt man dem Kern der Fotografie als Zeitkapsel am nächsten, und die Veränderungen der Wahrnehmung der Bilder, die durch die digitale Komposition politischer Ereignisse entstehen, heben sich hier am deutlichsten ab.

111 - 1. Webinar
VDL-Webinar "111 Minuten": "Instagram journalistisch nutzen"

Oskar Vitlif | Journalist, Moderator und Trainer

Mi 16.10.2024
10.00–11.51 Uhr

Instagram ist die beliebteste Social-Media-Plattform in Deutschland und für Menschen unter 30 die wichtigste Nachrichtenquelle. Die App bietet die Möglichkeit für Marken, ihre Bekanntheit und Reichweite zu steigern und die junge Zielgruppe mit relevanten Themen anzusprechen. In 111 Minuten erfahren Sie, was einen erfolgreichen Auftritt auf Instagram ausmacht, welche Funktionen und Formate Ihre Redaktion nutzen kann und welche Nachteile die Plattform für Verlagshäuser mit sich bringen kann.

VDL-Webinar "111 Minuten": "Instagram journalistisch nutzen"
111 - 2. Webinar
VDL-Webinar "YouTube journalistisch nutzen"

Oskar Vitlif | Journalist, Moderator und Trainer

Do 17.10.2024
10:00–11:51 Uhr
VDL-Webinar "YouTube journalistisch nutzen"

YouTube ist die größte und wichtigste Videoplattform Deutschlands. Da jüngere Zielgruppen zunehmend Zeit mit Audio- und Videoinhalten verbringen, experimentieren erste Medienhäuser bereits mit Videoformaten. In diesen 111 Minuten bekommen Sie vermittelt, was einen erfolgreichen YouTube-Auftritt ausmacht, welche Funktionen und Formate Ihre Redaktion nutzen kann und für welche Themen sich YouTube als Ausspielweg eignet.

bottom of page